Beim Schreiben meiner Texte und beim Festlegen meiner Termine für das neue Jahr  2015, ist mir erst so richtig bewusst geworden, dass Weihnachten vor der Tür steht und das Jahr 2014 zu Ende geht.

Gleichzeitig fließt durch die Planung der neuen Seminare die Energie und Vorfreude ganz von selbst in dieses noch unbeschriebene neue Jahr 2015 ein.

Daher freue ich mich auf ein paar Tage der Ruhe  im Yogazentrum Bad Meinberg, um in die Stille zu gehen und das jetzige Jahr  Revue passieren zu lassen. Das Jahr 2014 mit allen Erfahrungen, wahrhaftigen Begegnungen, inspirierenden Gesprächen und Herausforderungen zu würdigen und zu ehren. Dem Leben  für alles zu danken was es mir in diesem Jahr geschenkt hat.

Mich von alten Mustern und ausgedienten Dingen zu verabschieden, mein Herz immer wieder aufs Neue zu öffnen um mir selbst zu vergeben, was ich noch nicht erreicht  habe oder worin ich “versagt” habe.

Um dann mit einem geöffneten Herzen all meine Visionen und Träume in das neue Jahr 2015 einzuladen und lebendig werden zu lassen und voller Dankbarkeit all dies anzunehmen was das Leben für mich bereithält und dies zu verwirklichen.

DANKE sagen möchte ich all denen, die mich 2014 begleitet haben  und mich mit ihrem Vertrauen beschenkt haben,

dass wahrhaftige Begegnug stattgefunden hat.  Wie gut es jedem von uns tut,  unsere Masken auszuziehen und den Gegenüber wirklich zu sehen und uns selbst zu zeigen. Diese Begegnungen sind von unschätzbarem Wert.

Ich wünsche jedem von euch von ganzem Herzen alles Gute und viel Segen und Freude in den Weihe – Tagen und Nächten und einen wundervollen Start in das neue Jahr 2015!

 

“Und plötzlich weißt du, es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen 

                                                       und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. “